Alena Kundela

«Es geht nicht darum, gut in etwas zu sein. Es geht darum, gut zu dir selbst zu sein.»

Kontakt

Für Fragen, Lektionsanmeldungen oder Schnupperlektionen melde Dich direkt bei Alena: alena.kundela@gmx.ch, 078 779 06 05, oder komme gerne einfach vorbei. 
Stundenbeschrieb
Wir praktizieren achtsames Yoga, das fordernd und dennoch kein work-out, sondern ein work-in, ist. In meinen Stunden verbinde ich fliessende Vinyasa Yoga Abläufe mit der Inspiration des Ashtanga Yogas, in dem wir bewusst in Verbindung mit unserem Atem sind. Dies ermöglicht eine konzentrierte Yogapraxis, ein klarer Geist und ein gesundes Körperbewusstsein. Yogaflow ist ein dynamischer Yoga Stil, dessen Abläufe in jeder Stunde variieren. So gestaltet sich ein ganzheitliches Körpertraining. 

Die Stunde ist für Yogis mit Vorkenntnissen sowie für Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger geeignet und ist ideal für alle, die den Tag mit einem gestärkten Körper und einem ruhigen Geist ausklingen lassen möchten.
 

Alena's Unterricht

Yoga Flow, mittwochs 19.45-21.00 Uhr
Schwangerschaftsyoga (momentan nur im 1:1 Training)

Schwangerschaftsyoga

Die Schwangerschaft mit ihren körperlichen und emotionalen Veränderungen ist eine ganz besondere Zeit. So nimmt während den Schwangerschaftsmonaten bei vielen Frauen der Wunsch nach mehr Ruhe und Entspannung zu. Im Yoga findest du Raum und Zeit, die Veränderungen dieser besonderen Lebensphase bewusster zu erleben und zu geniessen.
Sanfte Yoga- und Atemübungen, Visualisierungen und Entspannungsübungen, die auch zu Hause praktiziert werden können, sind hilfreich im Alltag und als Vorbereitung auf die Geburt.
Yoga unterstützt dich in der Schwangerschaft positiv und bereitet den Körper auf natürliche Weise auf die Geburt vor. Die Körperwahrnehmung verbessert sich und das innere Gleichgewicht wird gefördert. Die harmonischen Körperbewegungen und das Lösen von Verspannungen in den Muskeln und Gelenken werden auch vom heranwachsenden Baby wahrgenommen. So vertieft sich die Verbindung von Mutter und Kind: Wohlbefinden, Vertrauen und Vorfreude werden in dieser Ruhe-Insel gestärkt.
Schwangerschaftsyoga kann von den ersten Wochen bis kurz vor der Geburt praktiziert werden. Es braucht keine Yoga Erfahrung.

Persönlich

Alena Kundela ist als Pädagogin, Tanzfestorganisatorin und Yogalehrerin tätig. Sie ist ausgebildete Yoga Alliance Yogalehrerin (500h RYS) und unterrichtet seit 2016 in verschiedenen Yoga Studios in St. Gallen. Die Weiterbildung für Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung besuchte sie 2019 bei Ursula Salbert.

zurück zur Übersicht